Krimi-Dinner

 

Wenn I di dawisch!

ein bayerischer Rotlicht-Krimi

Lisa ist alleinerziehend und kämpft hart, um sich und ihr Kind zu ernähren. Der Nebenjob, den sie im Restaurant um die Ecke annimmt, erscheint anständig und perfekt für einen Zuverdienst. Nichtsahnend traut sie dem Chef und dem Jungkoch, während die kroatische Putzfrau Krilian warnt, sich weiter mit den beiden einzulassen. Die beiden haben viel ärgere Probleme als bloße Geldsorgen: verstrickt in kriminelle Machenschaften rund um ein Stripteaselokal im Nachbarort geraten die beiden zunehmends unter Druck. Ein Friseur mit vermeintlich sauberer Weste und eine Stripperin spielen den beiden übel mit. Kann Lisa der Hölle noch entkommen bevor es zu spät ist?

Sonntag 21. Januar 2018

4-Gang-Menü 75,00€

In der Nähe können Sie ein Hotelangebot für Ihr Budget finden.